KUF (c)MAXPAROVSKY

KUF’s “Gold” Hat Tierisch Potenzial Zu Unserer Lieblingsplatte des Sommers zu werden.

Vor ein paar Tagen bin ich über das neuste Release aus dem Hause Macro Records gestolpert und bin ziemlich begeistert von den Herren Valentin Link (Bass), Hendrik Havekost (Schlagzeug) und Tom Schneider (Sampler). Nicht nur das Cover verströmt gleich den sommerlichen Duft eines herrlichen Blumenbuketts, sondern auch der Sound ist einfach unheimlich erfrischend. Von groovigen Beats über Chicago bis zu Krautrock hat die Platte einiges zu bieten. Immer wieder toll wie die Macro Gründer Finn Johanssen und Stefan Goldmann solche Ausnahmetalente finden und langsam aufbauen, wie bspw. bei Elektro Guzzi schon gesehen. Das Album Gold ist bereits raus (also KAUFEN!!!), auf Soundcloud gibt es einen wunderbaren Album-Mini-Mix, der einen über 20 Minuten einen Ritt durch das Album bietet- Einfach großartig! Können gar nicht genug davon bekommen! Das zwitschert, knirscht, groovt an allen Ecken und Enden;-)

Bildquelle: http://www.listen-to-kuf.com/